„Das gemeinsame Spiel auf dem Instrument schafft ein Miteinander, gibt Hoffnung und Perspektiven und überwindet Barrieren.“
Prof. Matthias Höfs

Verfolgen Sie das Projekt direkt im Tagebuch